Umbau einer Wohnung zu KNX

alles zum Thema KNX EIB

Umbau einer Wohnung zu KNX

Ungelesener Beitragvon Paradox » Mi 11. Apr 2012, 19:01

Hy bin hier neu, und finde das Forum nicht so schlecht ^^

Habe seit kurzem auch die Zertifizierung bei Limmert Salzburg gemacht, und als Übung meine Wohnung auf KNX umgestellt.

Sehr feine Sache ....

Momentan nur Beleuchtung ( Dali ) und einige Geräte per SA/S12.16.1 geschaltet ^^ also nichts spannendes ^^

So eigendlich wollte ich von euch wissen wie die MDT oder die spanischen von Conrad so in Preisleistung sind ??

Schon erfahrungen gesammelt ??

MFG
Paradox
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 9. Mär 2012, 14:48

Re: Umbau einer Wohnung zu KNX

Ungelesener Beitragvon Stevek » Mi 11. Apr 2012, 19:23

Hallo Paradox

Willkommen im Forum und nochmal Gratulation ;-)

MDT ist TOP in Sachen Preisleistung, die haben nur Probleme mit den Dimmaktoren Schau dir mal
die Preisliste 2012 auf der MDT Page an (da geht's ab)
- Glas Sensoren mit oder ohne Temp. (KNX TP oder RF)
- Glas Rahmen 55 Programm
- Schaltaktor 20fach
- Schalt/Jalousieaktor
- Rs232 Gateway
- ...

Lg
Stefan
___________________________________________________________________________

SmartHomeKrainer GmbH - Gebäudeautomation mit Stil

http://www.smarthomekrainer.at
Benutzeravatar
Stevek
KNX-Userclub Austria
KNX-Userclub Austria
 
Beiträge: 215
Registriert: Do 14. Mai 2009, 18:42
Wohnort: Bürmoos

Re: Umbau einer Wohnung zu KNX

Ungelesener Beitragvon Jonasswt » Mo 14. Mai 2012, 08:51

Dürfte ich fragen wie deine bisherigen Erfahrungen so sind? :) Ich achte bei meiner Wohnungssuche auf immobilienscout24.at auch schon darauf, dass sie KNX tauglich ist und dass ich alles so schnell wie möglich umstellen kann, aber Erfahrungsberichte wären dahin gehend nicht schlecht und die lese ich auch sehr gerne! Was muss ich beispielsweise am ehesten berücksichtigen damit die Wohnung auch geeignet ist?
Jonasswt
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 09:12

Re: Umbau einer Wohnung zu KNX

Ungelesener Beitragvon Paradox » Do 17. Mai 2012, 05:59

Nun ja Jonasswt

Mal abgesehen vom platz im verteiler sollten schon die bestandsleitungen verrohrt sein. Die meinige wohnung wurde auch vor gut 15 jahren auf standart installiert. Paar drähte müssen schon korrigiert werden um den spass und comfort zu ereichen^^

Sehr Einfacher wirds mit rigips ^^ Grundsätzlich ist alles möglich, die normale installtion wird umgeworfen und auf knx hingerichtet !

Was machst den beruflich ? Was möchtest du alles auf knx bringen ??

Mfg
Paradox
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 9. Mär 2012, 14:48

Re: Umbau einer Wohnung zu KNX

Ungelesener Beitragvon Rainer56 » Di 5. Sep 2017, 08:26

Die neueren Wohnungen siind ja mittlerweile doch anders ausgestattet, so dass das Installieren doch um einiges einfacher gegenüber früher geworden ist.



-------

http://www.immotrading.at
Rainer56
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 5. Sep 2017, 08:24


Zurück zu KNX EIB



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Theme created by StylerBB.net
cron