KNX Raumregler/Heizungsaktoren

KNX Raumregler/Heizungsaktoren

Ungelesener Beitragvon Mendax » Mo 19. Nov 2012, 18:07

Hallo KNX´ler,

habe mich die ganze letzte Woche sehr intensiv mit Stetigreglern, Objektregler (Gira) und den Raumreglern
(MDT) auseinander setzen dürfen...

Stelle mir seit dieser Woche die Frage:

Ist es in der heutigen Zeit normal, das verschiedenste Hersteller Temperaturunterschiede von bis zu 3-4° C
bei Messungen abweichen?! Denke im Zeitalter der elektr. Messung dürfte eigentlich eine Kalibrierung
von nurmehr 0,5 K vorkommen.

Weiters frage ich mich, ob die Raumregler und Heizungsaktoren nicht schon zuviel Einstellungsmöglichkeiten haben...?!

Einzelraumrgelung hin oder her, aber bei einem sehr trägen System wie Fussbodenheizung, offene Bauweise, Wohnraum-
lüftung eine Herausforderung für jeden Integrator!!

Aber eins kann ich nur sagen - habe wieder viel dazu gelernt, und nur sovlel HKLS Installateure verkaufen sich besser als
wir Elektriker (obwohl Sie von "Tuten und Blasen" keine Ahnung haben...)

Schönen Abend

Viel Spaß weiterhin mit KNX

Mendax
Benutzeravatar
Mendax
KNX-Userclub Austria
KNX-Userclub Austria
 
Beiträge: 33
Registriert: So 12. Dez 2010, 09:31

Zurück zu Testberichte



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Theme created by StylerBB.net
cron